Sonntag, 24. Oktober 2010

Repertoire erweitern

Man kann sich fragen ob es für einen Hund wichtig ist einen Ball anzustubsen oder in eine Kiste steigen zu können. Wichtig ist es vielleicht nicht, aber es macht Hunden ganz offensichtlich Spass Neues zu lernen. Ob das die von uns Menschen erwarteten Dinge wie Sitz-Steh-Platz sind, oder eben in eine Kiste oder auf ein Podest zu steigen, ist dem Hund eigentlich egal. Hauptsache er darf Neues lernen und wird in seinen Bemühungen positiv bestärkt. Nele bietet zu Hause ganz viele Sachen an, die frei geshapt werden.

Seit heute neu in Neles Repertoire "Box"

video


Kein Clickertraining aber dennoch für den Hund spannend "Multima"


video



1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

dazu kann man nur sagen:
ein echter GENIE-BEAGLE! :-))
NELE du machst das einfach toll!
ein Wuff von
FLY